By Pierre

*Sponsored Post* Der Opel GT Concept

Anzeige

„Was man träumen kann, kann man auch erschaffen“ – so hoch gestochen das auch klingt, es steckt ein großer Teil Wahrheit darin. Wenn du dir etwas vor deinem geistigen Auge vorstellen kannst, dann musst du diese Idee nur noch in die Wirklichkeit holen.

Inhalt von video.unrulymedia.com
Beim Klick auf den unteren Button, wird der Inhalt geladen und deine Daten an video.unrulymedia.com weitergegeben.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdmlkZW8udW5ydWx5bWVkaWEuY29tL2FwcF93cmFwX2dlbmVyYWwuaHRtbD91cmw9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ2aWRlby51bnJ1bHltZWRpYS5jb20lMkZ3aWxkZmlyZV83MjU1MDMwNTcuanMmIzAzODtzaXRlX3JlZj1bU0lURV9SRUZdIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQyOCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Wovon viele träumen, hat Opel nun in die Realität umgesetzt. Ein Traumauto mit einer langen Tradition, denn der Opel GT Concept ist die Fortführung, von dem was bereits 1965 auf der IAA mit dem Experimental GT begann.

Ein puristisches Design, eine lang gestreckte Motorhaube und eine futuristische Linienführung, die Sportwagen-Liebhaber den Puls nach oben treibt. Der neue Spot ist gleichzeitig die Ouvertüre auf dem 86. Genfer Automobilsalon, wo der Traumwagen das erste Mal live präsentiert wird.

Auch wenn der zentral angeordnete Doppelauspuff und das Lochspeichen-Design des Lenkrads auf die nostalgischen Einzelheiten des Ur-Gts anspielen, ist hier ein völlig neues Concept Car entstanden, dass seiner Konkurrenz in keinem Fall nachsteht.

Und – lebst du schon deinen Traum?

Der Opel GT Concept

In Kooperation mit Opel

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück