*Sponsored Post* Der Platzverweis von Fußball Frederic

Anzeige

Am 10. Juni ist es wieder so weit und ganz Deutschland verfällt in einen Fußballrausch. Olé, Olé! Kurz vor dem Anpfiff noch schnell das Public Viewing im Garten organisieren, den Grill anschmeißen und los geht’s:

Inhalt von video.unrulymedia.com
Beim Klick auf den unteren Button, wird der Inhalt geladen und deine Daten an video.unrulymedia.com weitergegeben.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdmlkZW8udW5ydWx5bWVkaWEuY29tL2FwcF93cmFwX2dlbmVyYWwuaHRtbD91cmw9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ2aWRlby51bnJ1bHltZWRpYS5jb20lMkZ3aWxkZmlyZV83ODE1Mzc4NDMuanMmIzAzODtzaXRlX3JlZj1bU0lURV9SRUZdIiB3aWR0aD0iNjM3IiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Neben den euphorischen Fußballfans gesellt sich ab und zu auch ein Nachbar in die Runde, der vom Fußball so gar nichts hält und das auch noch laut kundtut. Fußballer sind doch nur Proleten und Gott sei Dank hat der Trainer solche überragender Kommunikationsfähigkeiten, sonst würden die Spieler sein affenähnliches Geschrei überhaupt nicht verstehen.

Das die fußballbegeisterten Gäste in der neuen Folge von „Wir machen Grillparty“ mit Christian Ulmen die Aussagen von Fußball Frederic überhaupt nicht witzig finden, bekommt der akademische Schwätzer gar nicht mit und verweist den Pöbel mit einer roten Karte vom Platz.

Was hier natürlich etwas überzogen dargestellt ist, passiert ständig beim Fußall schauen: Einer weiß es doch irgendwie immer besser und zieht dann richtig vom Leder. Das tolle daran, ist das sich am Ende doch wieder alle verstehen und einer gemeinsamen Mannschaft die Daumen drücken.

Die Grillparty mit Angrill-Andi

Ein hoch auf uns und auf eine erfolgreiche EM 2016! Das passende Getränk zum Anstoßen und alles um den Grill anzuheizen findest du in deinem PENNY Supermarkt.

In Kooperation mit PENNY

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück