Published on // By Johannes

Star Wars The Force Awakens Portraits

Star Wars Design/Art

Ja, über den aktuellen Star Wars Streifen lässt sich streiten. Ob es jetzt ein Remake des legendären vierten Teiles ist sei dahingestellt. Was jedoch unumstritten ist (und daran lässt sich nicht rütteln oder mit Geschmack argumentieren), ist dass die optische Bildsprache und das Artdesign des aktuellen Filmes gewaltig gut sind. Hier haben die Kostüm- und Maskendesigner alle Arbeit getan. Wie toll deren Arbeit ist, spiegelt sich in den vielen Fanarts wieder, die durch das Netz fliegen wie Landspeeder auf den rotbraunen Dünen der Wüste Jakku.

Karina Gelencser alias RDJpwns zum Beispiel. Die Künstlerin aus Kanada hat sich wie viele andere auch, von den Figuren des siebten Teiles inspirieren lassen. Heraus kam eine schöne Serie bei der sie die Haupt- und Nebenprotagonisten in 90er-Jahre-iPod-esquer Anmutung portraitierte.

Star Wars The Force Awakens Portraits

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück