Published on // By Johannes

Total verloren Ausgabe 2016

Abandoned Places Fotografie

Hinter dem Projekt Totally Lost stehen über 186 aus ganz Europa. Zusammen haben sie bereits fast 300 Locations auf einer Karte verzeichnet, die vergessene Relikte aus vergangenen Tagen beherbergen. Insgesamt sind es schon 2600 Fotografien aus 25 Nationen mit Fabriken, Mienen, Kraftwerken, Bunkern, Monumenten, Kinos, … die Liste ist lang.

Vom 9. – 18. und vom 23. – 25. September wird auch dieses Jahr wieder eine Ausstellung der Fotografien stattfinden. Mehr Informationen zum Projekt findest du auf: totallylost.eu

Wir haben eine große Passion für verlorene Orte, unter unserem Hashtag Abandoned Places findest du die restlichen Beitrag. Und auch für uns heißt es bald wieder Abenteuer-Reise. Wir besuchen in zwei Wochen die Umgebung um Turku in Finnland.

Total verloren Ausgabe 2016
Bratislava – Foto © Trevor Patt

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück