Published on // By Johannes

Augmented Reality Zensur für deine Nacktbilder mit TrickPics

App Apps

Link zur App

PornHub bringt immer mal wieder witzige, revolutionäre Konzepte und Apps hervor. Im März letzen Jahres kam die erste App (Beitrag: Vögel dich fit, mit Bang.fit), eine Fitness-Porn-Application die Spaß beim Abnehmen machen sollte. Nun, ein knappes Jahr später veröffentlicht die amerikanische Porno-Streaming-Seite eine neue App und ein weiteres neues Konzept: TrickPics.

Inhalt von YouTube
Beim Klick auf den unteren Button, wird der Inhalt geladen und deine Daten an YouTube weitergegeben.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC8zM2M5dGVDMlEwbyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

Ein kleines Programm, welches deine Geschlechtsteile zensiert – mit Augmented Reality, ähnlich wie bei den Snapchat-Filtern. In Echtzeit werden so die bestes Stücke des menschlichen Körpers mit aller möglichen Gegenständen überdeckt.

Das Ziel sei es, die Privatssphäre zu bewahren, auf sozialen Netzwerken wegen Nacktheit nicht geblockt zu werden, und natürlich um sexy Selfies zu verschicken. Verrückte Zeiten eben :)

Augmented Reality Zensur für deine Nacktbilder mit TrickPics

Die ganze Präsentation rund um die App ist mal wieder super gelungen. PornHub schafft es wieder, das Thema mutig anzupacken und grafisch gut umzusetzen. Und: nun kannst du deine Brüste mit Propellern verzieren oder deinen Schwengel in ein Lichtschwert verwandeln :D

via refinery29.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück