Published on // By Johannes

Eis am Stiel aus dreckigem Wasser – Polluted Water Popsicles

Design/Art

Sexy Eis, Banane. Sexy Eis… Kloake. Jetzt wo der Sommer in vollem Gange ist, schlossen sich drei Studenten in Taiwan (von der National Taiwan University of Arts) zusammen, um ein ungewöhnliches Projekt zu starten: Dreckwassereis am Stiel.

Inhalt von YouTube
Beim Klick auf den unteren Button, wird der Inhalt geladen und deine Daten an YouTube weitergegeben.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9HWnJrTzZkVlk4WSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

Hung und seine Kommilitonen besuchten 1000 Locations rund um Taiwan um Müllwasser zu sammeln. Diese Proben froren sie dann mit einem Holzstiel ein – und zauberten daraus die Polluted Water Popsicles.

Auch wenn wir finden, dass einige der Popsicle sogar relativ appetitlich aussehen… sind sie dies keineswegs. Das Projekt soll auf die schlimmen Verhältnisse in den asiatischen Gewässern aufmerksam machen. Um die Wasserproben zu konservieren, wurde das Eis mit Kunstharz überzogen.

Eis am Stiel aus dreckigem Wasser – Polluted Water Popsicles

via Dreckwasser Rene

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück