Published on // By Pierre

Sansibar by Breuninger – eine Brise Sylt weht durch die Stuttgarter Innenstadt

Anzeige

Gekonnt ungewöhnlich. Du sitzt im Herzen Stuttgarts innerhalb eines großen Kaufhaus und fühlst dich dennoch total tiefenentspannt. Schon vor der Neueröffnung am 13. Mai 2017 dürfen wir die im Erdgeschoss gelegene Sansibar by Breuninger besuchen.

Sansibar by Breuninger – eine frische Brise weht durch das Stuttgarter Dorotheen Quartier

Neben der chilligen Musik lauschen wir den Beweggründen für den neuen Szene-Spot der High Society und bekommen einige Insider-Informationen. Nach Sylt und Düsseldorf ist Stuttgart das dritte Restaurant der Kultmarke und befindet sich kulinarisch zwischen Sylt-Klassikern und schwäbischen Delikatessen.

Nach einem prickelnden Aperitif begeben wir uns hinter die Kulissen und dürfen einen Blick in die ausgezeichnete Küche der Sansibar werfen. Der Küchenchef Götz Rothacker wirkt dabei äußerst konzentriert, denn hier wird auf höchstem Niveau gekocht.

Sansibar by Breuninger

Sylter Austern, Kabeljau auf Champagnerkraut, die bekannte Sansibar Currywurst und ein Kaiserschmarrn in dem du am liebsten baden würdest. Unterstützt wird das Ganze von Exquisiten Weinen. Einer sogar benannt nach der Tochter des Sansibar Gründers Herbert Seckler, der übrigens gebürtiger Schwabe ist.

Um die 60 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die neue Attraktion in der Karlspassage von morgens bis abends und das sieben Tage die Woche, keine Wünsche offen lässt.

Sansibar by Breuninger

Allein im Außenbereich soll es über 100 gemütliche Plätze geben und in den späten Abendstunden sorgen DJs für die passende Stimmung. Dank der sympathischen Bedienungen und den gesprächsfreudigen Bloggerkollegen war es ein rundum gelungener Abend, der Lust auf Meer macht. Sea you!

In Kooperation mit Breuninger

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Sansibar by Breuninger – eine frische Brise weht durch das Stuttgarter Dorotheen Quartier

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück