Published on // By Pierre

Ein Klassenzimmer aus Seecontainern – ein Hafen für gute Bildung

Architektur

Tapetenwechsel sollen gut für das Gehirn sein. Einfach einmal das Altbewährte über den Haufen werfen und Dinge neu denken. Ganz neu ist die Idee aus Schiffscontainern kleine Häuser zu bauen zwar nicht, aber es ist schon eine besondere Art des Upcyclings.

Die Kreativen von mb architecture haben sich auf das Bauen von Häusern mit Seecontainern spezialisiert. Mit einem Budget von 100.000 Dollar haben sie nun das Technologie-Klassenzimmer für das Bard College auf die Beine gestellt.

Dazu wurden vier Schiffscontainer zusammengeschweißt und innen ausgebaut. Ein moderner und kostengünstiger weg zu bauen und auch gleich etwas Publicity für das Bard Media Lab.

Ein Klassenzimmer aus Seecontainern – ein Hafen für gute Bildung

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Ein Klassenzimmer aus Seecontainern – ein Hafen für gute Bildung

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück