Eines der markantesten Geräusche der Welt – Bei Zippo hat es hat Klick gemacht

Tag

Was haben der Spotttölpel-Pfiff aus Die Tribute von Panem, das berühmte Löwengebrüll von MGM und das Klicken eines Zippo-Feuerzeuges gemeinsam? Sie alle haben einen unverkennbaren Klang und – einen exklusiven Eintrag als Hörmarke.

„Die Menschen erkennen den unverkennbaren ‚Klick‘ eines Zippo Feuerzeugs seit Jahrzehnten. Jetzt hat eine neue Studie ergeben, dass mehr als Dreiviertel der Erwachsenen das Geräusch sofort zuordnen können.”– Lucas Johnson, Senior Brand Manager im Global Marketing bei Zippo

Bei Hörmarken handelt es sich um Melodien oder Klangbilder, die als Marke geschützt sind. Seit heute ist das Schnappen bzw. Klicken eines Zippo-Stumfeuerzeugs eine solche eingetragene Hörmarke. Das Klicken hat die Herzen und das Gedächtnis von Menschen auf der ganzen Welt erobert – es durchzog über 80 Jahre lang die Popkultur, war Teil von über 2.000 Filmen und zahllosen Musikvideos.

Phänomen ASMR

Unter ASMR versteht man ein Sinneserlebnis, wie ein kribbelndes Gefühl auf der Haut, das durch verschiedene Trigger ausgelöst werden kann. Also durch z.B. schauriges Eiszerkleinern oder das Streicheln eines flauschigen Kissens. Es gibt sogar Leute, die jeden Tag zum Einschlafen ein ASMR-Video schauen und dadurch total entspannen können. Das schnappen eines Zippos gehört zu einem dieser Auslöser für ein ASMR-Gefühl.

Um das akustische Erkennungsmerkmal und das dadurch ausgelöste vielfältige Sinneserlebnis noch mehr zu würdigen, hat die Marke eine ASMR-Feuerzeugkollektion entworfen, darunter Kultdesigns wie Zippo Red Vintage Wrap, Zippo Tree Of Life und Zippo Fusion Floral. Die Kollektion ist ab heute dem 05. Dezember 2018 unter Zippo.de erhältlich. *klick*

Chrome Bags

Bottom Zippo

Closer
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen