By Pierre

Meet the Designer: Nils Holger Moormann zur Fragestunde bei smow Stuttgart

Anzeige

Alles Unwichtige steht in Klammern oder ist es ein Zeichen von Zurückhaltung, dass (smow) in seinem Namen anstrebt. Wir würden sagen es ist ein gesundes Maß an Understatement. Was viele als Online-Shop für Designermöbel kennen, besitzt ein lokales Pendant das viele Vorteile mit sich bringt.

Meet the Designer: Nils Holger Moormann zur Fragestunde bei smow Stuttgart

Was der Pluspunkt an einem Möbelausstatter vor Ort ist, erleben wir bei der neuen Serie Meet the Designer bei smow Stuttgart. Eine Veranstaltung, wie ein gutes Möbel: Clever, markant und bis ins Detail durchdacht – so würde es wohl auch Nils Holger Moormann beschreiben.

Ein guter Erzähler bei dem nicht die kleinste Chance von Langeweile aufkommt und ein echtes Unikat. Per Anhalter in eine andere Galaxy – so könnte man den kreativen Werdegang des Ausnahme-Designers wohl am besten beschreiben.

Meet the Designer: Nils Holger Moormann zur Fragestunde bei smow Stuttgart

Als Jura-Student sammelte er einen Fahrgast am Straßenrand auf, der ihm von Produktdesign erzählte und seinen Lebensweg entscheidend veränderte. Ein Studium abbrechen und Möbel gestalten klingt nach einem gewagten Plan, der zumindest für Nils absolut aufgeht.

Ein Mann, der vor Energie strotzt und seinem Kreativteam alles abverlangt. Der eigene Anspruch eines Designers an seine Produkte, steht für Moormann an oberster Stelle und mit vielen amüsanten Beispielen untermalt der Kuhliebhaber, warum Authentizität so wichtig ist.

Meet the Designer: Nils Holger Moormann zur Fragestunde bei smow Stuttgart

Da werden auch gerne mal Prototypen wieder komplett eingestampft, weil die Idee nicht überzeugt oder ein gesamtes Gästehaus mit Designermöbeln und unendlich viel Herzblut liebevoll ausgestaltet.

Gästehaus Moormann berge nennt sich diese Herberge, die gar nicht so voll umfänglich perfekt ist, aber eben alles beinhaltet, was man zum Leben brauch und natürlich sehr viele Designpieces.

Meet the Designer: Nils Holger Moormann zur Fragestunde bei smow Stuttgart

Der perfekte Ort um sich eine Auszeit zu gönnen:

„Manchmal kommt es darauf an, im richtigen Moment stehen zu bleiben. Um neue Wege zu entdecken.“
Nils Holger Moormann

Vielleicht bleibst du das nächste Mal, wenn du durch das Gerberviertel flanierst ja auch kurz stehen und stattest dem Team aus Einrichtungsberatern von (smow) einen Besuch ab.

Sicherlich können Sie auch dir die ein oder andere interessante Geschichte zu den Moormann Möbeln und darüber hinaus erzählen.

Meet the Designer: Nils Holger Moormann zur Fragestunde bei smow Stuttgart

In Kooperation mit (smow) Stuttgart

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Meet the Designer: Nils Holger Moormann zur Fragestunde im smow Stuttgart

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück