Möbel nach Maß – die Möglichkeiten von Industrie 4.0

Anzeige

Die Suche nach neuen Möbeln führt uns meist auf direktem Wege ins Möbelhaus. Genauso unterschiedlich wie wir selbst, sind aber auch unsere eigenen vier Wände und unsere Vorstellungen, wie wir diese einrichten. Außerdem gibt es Raumsituationen, in denen sich einfach keine Standardmaße eignen. Was also tun, wenn kein Möbel von der Stange unter die Treppe im Flur, in die Nische im Wohnzimmer oder unter die Dachschräge im ausgebauten Dachboden passt? Ein Möbelstück aus dem Möbelhaus ist dann oft nur ein Kompromiss, der eher schlecht als recht passt.

Möbel nach Maß - die Möglichkeiten von Industrie 4.0

Wenn es aber so gar nicht passt, ist der Weg zum Schreiner des Vertrauens der nächste Schritt. Hier muss allerdings tiefer ins Portmonee gegriffen werden als im Möbelhaus – dafür bekommt man ein Möbel genau nach seinen Maßen und optischen Vorstellungen. Klingt ganz gut oder? Es gibt aber auch eine andere, meist günstigere Lösung und die heist Mass Customization. Diese kundenindividuellen Massenproduktionen gibt es nicht nur für Tee, Müsli oder Sportschuhe, sondern auch für passgenaue Möbelstücke, die als Unikat genau nach den Vorstellungen und Maßen des Kunden gefertigt werden. Die industriell gefertigten Einzelstücke liegen dann preislich nur knapp über denen der Massenware.

Möbel nach Maß - die Möglichkeiten von Industrie 4.0

Auf den Webseiten verschiedenster Maßmöbel-Anbieter kann man sich seine Traummöbel selbst zusammenstellen – und das ganz einfach und praktisch von zuhause aus. Dazu braucht man neben einem Computer und Internet eigentlich nur einen Zollstock, denn vorher muss der vorhandene Platz ausgemessen werden. Welche Maße benötigt werden, wird in einer Aufmaßanleitung erklärt. Ist einem das ganze doch zu heikel und man hat Sorge, dass das neue Möbelstück nachher nicht passt, bieten viele Anbieter auch einen Aufmaß-Service an. Ein Mitarbeiter kommt dann nach Hause und misst alles ganz genau aus. Auf eine fachliche und persönliche Beratung muss man also auch im Online-Shop nicht verzichten. Anschließend kann die Konfiguration beginnen! Bei deinschrank.de zum Beispiel kann alles vom Badezimmerschrank bis zum DVD Regal nach Maß umgesetzt werden. Kleiderschränke, Regale oder Möbel mit Schräge gehören meist zum Standardrepertoire solcher Shops. Gerade in kleinen Zimmern ist eine Einrichtung, die den Raum optimal nutzt, wichtig. Millimetergenau lassen sich mit Maßmöbeln auch schwierige Wohnsituationen mit schönen und passenden Möbeln einrichten. Kompromisse gehören damit der Vergangenheit an.

Möbel nach Maß - die Möglichkeiten von Industrie 4.0

Doch nicht nur die Maße der Möbel wollen bestimmt werden, auch die Optik. Fast alle Anbieter bieten auch hier einen Service und verschicken Musterproben nach Hause. So kann daheim begutachtet und ausgesucht werden. Denn am Bildschirm können Farben oder Maserungen auch schon mal anders aussehen als in echt. Einige Online-Shops haben außerdem Ausstellungen, in denen man sich die Möbel offline anschauen und sich beraten lassen kann. Hier kann man sich ein eigenes Bild von Qualität und Verarbeitung machen. Einrichtungsexperten helfen einem dann auch, die perfekte Konfiguration umzusetzen.

Sobald alle Entscheidungen getroffen wurden, kann das Möbelstück bestellt werden. Bei der Fertigung vernetzen sich Mensch, Maschine und industrieller Prozess intelligent miteinander. Alle benötigten Teile werden aus Platten computergesteuert zugeschnitten, Bohrungen werden vollautomatisch gesetzt und von Hand werden einige Teile meist bereits vormontiert. Nach einer Qualitätskontrolle werden die Möbelteile sicher verpackt zum Kunden nach Hause geliefert. Bei der Lieferung sollte man prüfen, ob eine Lieferung bis ins Wunschzimmer oder lediglich bis zur Bordsteinkante angeboten wird. So ein Schrank besteht nämlich unter Umständen aus ziemlich vielen einzelnen Paketen. Dann ist es sehr hilfreich, wenn die Spedition bis zum Einsatzort liefert.

Möbel nach Maß - die Möglichkeiten von Industrie 4.0

Dort angekommen, geht es an den Aufbau. Denn genau wie beim schwedischen Konkurrenten wird dieser dem Kunden selbst überlassen. Bei vielen Online-Maßmöbel-Anbietern kann man aber auch einen Aufbauservice buchen und seine neuen Möbel vom Profi aufbauen lassen. Für alle, die es selbst machen wollen, liegt eine individuelle Aufbauanleitung bei. Mit etwas Geschick und am besten mit vier Händen ist das Möbel schnell aufgebaut und kann an seinem finalen Platz aufgestellt werden. Dort passt es dann – wenn alles richtig gemessen und gefertigt wurde – wie angegossen und kann nun eingerichtet werden!

Möbel nach Maß - die Möglichkeiten von Industrie 4.0

Natürlich sind maßgefertigte Möbel aus dem Internet teurer als Einheitsmöbel aus dem Möbelhaus. Und sie können auch nicht direkt mitgenommen werden. Allerdings ist man frei in der optischen Gestaltung und in den Maßen. Wer hat nicht schon mal gedacht: Das Regal wäre perfekt, wenn es noch einen zusätzlichen Einlegeboden, eine weitere Schublade, eine Tür oder eine andere Farbe hätte? Und eigentlich könnte es auch etwas breiter sein. Sein eigenes Möbelunikat kann man so konfigurieren, dass es optimal in die Raumsituation und zum Einrichtungsstil passt. Gerade in verwinkelten Räumen verschenken Möbel mit Standardmaßen viel Platz. Jeder, der schon mal einen Raum mit Dachschräge einrichten musste, weiß das. Eine Maßanfertigung ist hier oft die einzige Lösung, die wirklich gut passt. Doch auch viele andere Raumsituationen lassen sich mit Möbeln von der Stange nicht passend einrichten. Wir glauben, wer es einmal ausprobiert hat, wird begeistert sein und bestimmt wieder bestellen. Die eigenen Möbel zu konfigurieren – genauso, wie man sie selbst haben möchte – macht wirklich Spaß. Und wenn sie dann später aufgebaut in den eigenen vier Wänden stehen, ist das ein tolles Gefühl und macht einen auch ein bisschen stolz.

In Kooperation mit deinSchrank.de

Hinweis
Dominique
Ein Beitrag von Dominique

Katzenliebhaberin, Kuschelrock-Expertin und Leseratte. Desinfiziert sich nach dem Busfahren die Hände und ernährt sich hauptsächlich von Knuspermüsli.

Weitere Beiträge von Dominique lesen
Möbel nach Maß - die Möglichkeiten von Industrie 4.0

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück