5 beste Herrenparfums 2019

Tag

Düfte beeinflussen unsere Emotionen und unsere Wahrnehmung. Wie sehr wir jemanden mögen oder ob wir jemanden attraktiv finden oder nicht, kann tatsächlich durch Düfte beeinflusst werden. Deshalb zählen Parfüms auch zu den ultimativen Lifestyle-Produkten und sind ein fester Bestandteil eines jeden Mannes. Die Geschichte des Parfums ist lang, so wie die Auswahl an Herrendüften vielfältig, und ebenso die Assoziationen, die wir mit den verschiedenen Duftnoten verbinden. Um sich für das richtige Parfum für Männer zu entscheiden, ist es wichtig die eigene Persönlichkeit in die Entscheidung mit einfließen zu lassen. Man sollte seine Finger außerdem von “billigen” Fake-Düften lassen und lieber zu günstigen und originellen Markendüften greifen. Um die Entscheidung für den richtigen Herrenduft etwas zu erleichtern, haben wir hier die besten fünf Parfüms mit ihren ganz besonderen Merkmalen für euch zusammengestellt.

1. Versace Eros

Das Herrenparfum Versace Eros überzeugt mit seinen aromatischen Duftnoten und eignet sich perfekt für den starken und selbstbewussten Mann. Die frischen und aufregenden Essenzen schaffen ein unverwechselbares Aroma und hinterlassen ein Gefühl von Sinnlichkeit. Versace Eros verkörpert die Verführungskraft, die an den griechischen Gott Eros erinnert und ist definitiv eine gute Wahl für heldenhafte Männer.

Besonderheiten:

  • Kopfnote: grüner Apfel, italienische Zitrone, Minze
  • Herznote: Tonkabohnen, Ambroxan, Geranium
  • Basisnote: Eichenmoos, Zeder, Vanille, Vetiver
  • Aromatische und aufregende Duftnote

2. Joop! Homme Wild

Das verführerische und verspielte Joop! Homme Wild Herrenparfum ist äußerst kostengünstig, jedoch überzeugt es trotzdem mit seinen unverwechselbaren Essenzen. Der Duft von rosa Pfeffer zusammen mit den Nuancen von berauschenden Rum ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Der Herrenduft wurde speziell für den charismatischen Mann entworfen.

Besonderheiten:

  • Kopfnote: Rosa Pfeffer
  • Herznote: Rum
  • Basisnote: weißer Tabak und hölzerne Töne
  • Orientalische und verspielte Duftkomposition

3. Creed Aventus

Das Creed Aventus zählt, wie auch alle anderen Creed Parfüms, zu den Königen der Düften.
Die Marke Creed ist vor allem dadurch bekannt, dass sie sich auf äußerst anspruchsvolle Kunden mit feinem Geschmack fokussiert. Der Herrenduft Creed Aventus steht für Mut und Erfolg. Die natürlichen Essenzen schaffen eine unvergleichbare Aura und sorgen für eine angenehme Stimmung. Creed Aventus ist definitiv eine gute Wahl für Männer, die sich puren Luxus gönnen möchten.

Besonderheiten:

  • Kopfnote: Apfel, Ananas, schwarze Johannisbeere, Bergamotte
  • Herznote: Rose, Jasmin, Birke, Patchouli
  • Basisnote: Moos, Vanille, Bernstein, Moschus, Fruchtige und noble Duftnote
  • Besonders angenehm in einer wärmeren Umgebung
  • Langanhaltende Duftkomposition

4. Armani Aqua di Gio Pour Homme

Die Geschichte von Aqua di Gio bezieht sich auf die Freiheit des Mannes. Zu zeigen, wer man wirklich ist, wird mit diesem Herrenparfum ausgedrückt. Der Herrenduft Armani Aqua di Gio Pour Homme eignet sich besonders für freie und selbstsichere Männer mit Sex-Appeal. Die erfrischenden Nuancen der Zitrusfrüchte wirken besonders erfrischend und erinnern an heiße Sommertage.

Besonderheiten:

  • Kopfnote: Jasmin, Orange, Bergamotte, Limette, Apfelsinen-Aroma, Neroli, Mandarine, Zitrone
  • Herznote: Koriander, Alpenveilchen, Rose, Calone, Meernoten, Rosmarin, Rose
  • Basisnote: Jasmin, Flechte, Zeder, Patchouli, weißer Moschus

5. Hugo Boss The Scent Absolute

Das Herrenparfum Boss The Scent Absolute eignet sich sowohl für den Alltag, als auch für besondere Anlässe. Der luxuriöse Duft betont das Selbstbewusstsein des Mannes und lässt sich bestens mit hochwertiger Mode und Accessoires kombinieren. Die perfekt abgestimmten orientalischen Duftnuancen strahlen eine edle und maskuline Sinnlichkeit aus.

Besonderheiten:

  • Kopfnote: Ingwer
  • Herznote: Manika
  • Basisnote: Vetiver
  • Orientalische und würzige Duftnote

Fazit

Als Mann sollte man immer mehr als nur einen Duft verwenden. Für ein elegantes Abendessen eignet sich beispielsweise ein besonders maskuliner Duft mit einer holzigen Note und für den Alltag kann man ruhig zu einer frischeren Duftkomposition greifen. Bei der Auswahl von Männerparfums sollte man besonders auf seinen individuellen Charakter achten und seinen persönlichen Geschmack mit in die Entscheidung einfließen lassen.

Closer
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen