Alleine um die halbe Welt, auf einer Royal Enfield Himalayan

Sport

Kennst du das, du stöberst eine Weile auf Youtube und findest einen Channel, auf dem du die nächsten Tage und Wochen kleben bleibst? Bei uns war das mal wieder so. Auf der Suche nach Motorrad-Videos sind wir auf den Youtube Kanal Itchy Boots gestoßen.

Und nach über 125 Folgen bingewatching können wir sagen: wow, was für ein Trip, was für eine coole Frau! Aber um was geht es eigentlich?

Die Headline verrät ja bereits die Hälfte. Noraly, eine junge Holländerin fährt zusammen mit ihrem Motorrad, einer „Royal Enfield Himalayan“ namens „Basanti“ über Umwege von Indien nach Holland. Dabei passiert sie Länder wie Thailand, Myanmar, Iran, Turkmenistan und viele weitere. Und das macht sie … alleine!

“Good morning internet! It is ten to seven in the morning and welcome to my channel!“


Nur mit einer GoPro bewaffnet, filmt und dokumentiert sie Etappenweise ihren Trip. Und das macht den Channel so gut. Es sind super kurze Videos zwischen 5 und 20 Minuten Länge. Das kannst du super gut zwischen durch schauen. Die Videos sind immer ähnlich aufgebaut: wo Noraly gerade ist, wo es hingeht, ein paar Fahrminuten, eine lustige oder kuriose Sache und wo sie die Nacht verbringt. In den wenigen Wochen ihrer Reise hat sie über 240.000 Abonnenten gewonnen und wird es auf ihre sympathische Art und Weise auch noch weiter tun.

Let’s go!


Ihr erster Trip ist inzwischen vorbei, vor einigen Wochen kam sie sicher wieder in Holland an. Doch die nächste Reise steht bereits an. Es geht von Patagonien nach Alaska! Also schau mal in den Channel, wir bleiben dran. Uns hat sie auf jeden Fall inspiriert. Keep on going Noraly!

Alleine um die halbe Welt, auf einer Royal Enfield

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen