By Pierre

Sei Sensibel – sensibel für Neues, sensibel zu deiner Haut

Tag

Vor wenigen Tagen hatten wir dir von unserer Meinung zur neuen Männlichkeit berichtet und dir die Ergebnisse einer ziemlich spannenden Umfrage präsentiert, die aufzeigt, wie sich das moderne Männerbild gewandelt hat.

Du merkst es wahrscheinlich an dir selbst und den Freunden in deinem Umfeld. Männlich sein bedeutet heutzutage vor allem einfühlsam zu sein, Wert auf deine Mitmenschen und deren Gefühle zu legen und ein offenes Mindset gegenüber Neuheiten zu haben.

Der neue Gillette Skinguard Sensitive

Vor allem im Bereich Körperpflege hat sich in den letzen Jahren viel getan und ein gepflegtes Äußeres zählt zum neuen männlichen Selbstverständnis definitiv dazu. Deshalb haben wir es uns nicht nehmen lassen den neuen Gillette SkinGuard™ Sensitive einige Tage zu testen und uns ein eigenes Urteil über den Rasierer zu bilden.

Sensible Haut ist für uns ein wichtiges Thema, denn trockene und leicht reizbare Haut beschäftigen uns seit vielen Jahren. Alles, was dem entgegenwirken kann, ist bei uns herzlich willkommen. Was uns zuerst beim Rasieren mit dem Gillette SkinGuard™ Sensitive auffällt, ist das sanfte Gefühl auf der Haut.

Schutz und Pflege in einem Produkt

Im Gegensatz zu anderen Nassrasierern fühlt es sich so an, als schneidet die Klinge das Haar weiter oben ab, ohne dabei die Haut dabei zu stark zu beeinträchtigen. Die SkinGuard™-Technologie sorgt also für den nötigen Abstand zwischen Haut und Rasierklinge, um Rötungen und Hautirritationen zu vermeiden.

Der sensible Rasierer liegt genauso gut in der Hand, wie die Vorgängermodelle und gleitet geschmeidig über die Gesichtslandschaft. Übrigens ist der Gillette SkinGuard™ Sensitive der erste, klinisch geprüfte und von der Deutschen Haut und Allergiehilfe e.V. empfohlene Rasierer für sensible Haut.

Der erste Schnitt

Hier noch einmal alle harten Fakten für dich aufgelistet:

  • entwickelt um Hautirritationen zu vermeiden
  • patentierte und klinisch geprüfte GILLETTE® SkinGuard Technologie
  • Optimal angeordnete Gillette Klingen reduzieren Ziehen und Reißen
  • Hautschutz vor und nach den Klingen

Waschen

Seit wir den neuen Rasierer verwenden fühlt sich unser Hautbild im Gesicht wirklich deutlich weniger gestresst an. Wir mussten uns zwei Wochen ungefähr einmal mehr rasieren, weil der Hautschutz es eben nicht erlaubt so tief an die Haarwurzel zu gehen – aber das ist auch gut so, denn schließlich verhindert es das aufrauen der Haut.

Vielleicht gibst du dem Gillette SkinGuard™ Sensitive auch eine Chance und probierst das wohl sensibelste Modell aus dem Hause Gillette einmal aus. Wir wünschen dir sanfte Rasuren.

ein echter Hingucker

Bottom Gillette

Closer
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Prüfen