By Kean

Astrofotografie – Teleskop kaufen und Sterne beobachten

Tag

Es war einmal, vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis…. Wenn wir damals diesen Text gelesen haben, wussten wir, dass der Abend gut wird. Die Sterne, beziehungsweise das Weltall hat einfach etwas Magisches an sich und das liegt nicht nur am millenium falcon. Aber genug der Starwars Referenzen. 

Der einfachste Weg den unendlichen Weiten ein Stückchen näher zu kommen ist natürlich der Kauf eines Teleskops. Und als die Digital Natives, die wir nun mal sind, muss natürlich alles “for the gram” festgehalten werden. Vor allem deshalb, weil Mutter Natur im Abendkleid einfach am besten aussieht.

Die Kunst der Astrofotografie ist nicht nur unglaublich spannend, sondern auch noch wahnsinnig komplex. So muss man zum Beispiel bedenken, dass sich die Erde dreht (ja, sie ist rund – finde dich damit ab!) und entsprechend während der Aufnahme nachjustieren, um keine sogenannte “Strichspuraufnahme” zu bekommen.

Das ist nur eines der vielen Dinge, die man bei diesem Hobby beachten muss. Wie bei vielen anderen Hobbys ist auch in der Astrofotografie die Ausrüstung bereits die halbe Miete. Für Anfänger kann es dafür beim Kauf eines Teleskops extrem schwer sein, die richtige Entscheidung zu treffen. Die Frage: wie teuer ist ein gutes teleskop – kann man als Einsteigen absolut nicht einschätzen.

Hier kommt wieder unsere digital Nativeness zum Einsatz. Denn moderne Probleme erfordern moderne Lösungen und welche Frage könnte das gute alte Neuland denn nicht beantworten.

Also, greif nach den Sternen, du bist bereit. Eine Recherche später und du weißt genau, welches Teleskop du für deine Zwecke benötigst. Also ab in den kleinen Wagen mit der Bestellung und werde auch du zum Astrofotografen.

Bottom Teleskopkaufen.com

Closer
Kean
Ein Beitrag von Kean

Sein Leben ist eine Halfpipe, immer halb voll. Irgendwo zwischen Hip Hop und Grunge, gefangen zwischen Zeit, Raum und LAN-Kabel.

Weitere Beiträge von Kean lesen