By Kean

Der böse Wolf und die drei großen Buchstaben – wenn der TÜV Schweinchenleben rettet

Tag

Bereits Mitte März arbeitete beinahe jeder Zweite, aufgrund der momentanen Situation, voll oder zumindest teilweise im Homeoffice. Natürlich bringt das für die Arbeitnehmer viele Vorteile: Zum Beispiel, dass man sich nur noch obenrum schick anziehen muss oder eine Anreise, die nur ungefähr die drei Meter vom Schlafzimmer zum Schreibtisch umfasst. Man hat einfach mehr Zeit!

Das neuste Video des TÜV zeigt jedoch, was passiert, wenn man nach dem Homeoffice nicht so richtig von der Arbeit abschalten kann und schreibt das bekannte Märchen vom bösen Wolf und den drei kleinen Schweinchen neu.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Gezeigt wird der böse Wolf in klassischer Cartoon-Optik, wie er hustet und pustet. Hoffentlich hat er kein Corona. Mit aller Kraft versucht er, das Haus der Schweinchen umzupusten, wie man das als böser Wolf eben so macht. Die Schweinchen, die wahrscheinlich auch alle im Homeoffice sind und dort entsprechend viel Zeit verbringen, möchten sich dort natürlich auch sicher fühlen. Deshalb haben sie Ihr Haus kurzerhand mit der baubegleitenden Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung abnehmen lassen. Keine Chance für den bösen Wolf, der nur noch enttäuscht dreinschauen kann.

Immerhin gibt es den TÜV seit 1866. Daran ist wahrscheinlich schon die eine oder andere böser Wolf-Karriere gescheitert. Der Wolf aus dieser Geschichte führt nun übrigens ein veganes Restaurant in der Nähe des Alexanderplatzes – vorerst nur mit Lieferservice und Maskenpflicht!

TÜV Prüfer sind keine Märchenonkels

Auch wenn das für den Vater, der die Geschichte erzählt als Mitarbeiter des TÜV der gewohnte Verlauf einer solchen Geschichte ist, beschwert sich sein Kind, dass die Geschichte schon wieder so ausgeht. Tja, TÜV-Mitarbeiter sind eben keine Märchenonkel.

Wir schließen uns mit unserer Meinung dem TÜV an und sind froh, wenn kein Wolf unsere Bude umpustet. Immerhin sind wir gerade ja die meiste Zeit zu Hause.

Nach dem genialen Clip vom Valentinstag, der ebenfalls in Zusammenarbeit mit DOJO entstanden ist, zeigt der TÜV auch hier wieder, dass sie nicht nur in Sachen Sicherheit einiges draufhaben. Der Humor des TÜV ist jedenfalls Schoenhaesslich-geprüft und hiermit für gut befunden.

Bottom TÜV Online

Closer
Kean
Ein Beitrag von Kean

Ein Tag ohne Skateboard ist ein verlorener Tag. Erster Platz auf der Fahndungsliste der Wortwitzpolizei. Putzt sich die Zähne mit Jägermeister. Hatte schon mehr Knochenbrüche als gute Mathenoten.

Weitere Beiträge von Kean lesen
Der böse Wolf sollte Homeoffice machen