Pure Lebensfreude für 2020: kreative Wohnideen für dein Zuhause

Tag

Wohnen macht Freude – zumindest, wenn die Einrichtung stimmt. Dabei haben wir alle unsere eigene Vorstellung von der absoluten Traumwohnung. Doch wer hat schon Bock auf Möbel und Dekoration, die man in jedem zweiten Zuhause findet? Wir jedenfalls nicht. Und genau deshalb haben wir für dich Ausschau nach den coolsten Wohntrends für das Jahr 2020 gehalten. Auf unserer Suche sind wir auf diese genialen Ideen gestoßen. Na los, komm‘ schon: Lass dich inspirieren!

Dekoration im Blickpunkt

Bist du ein überzeugter Deko-Junkie und möchtest deine Lieblingsstücke gerne so richtig zur Schau stellen? Es gibt wohl kaum ein Möbelstück, das sich besser dafür eignet als eine moderne Glasvitrine. So kannst du alles, was dir am Herzen liegt, auf den einzelnen Regalen in Szene setzen. Falls du eine kreative Ader hast, kannst du Familie und Freunden deine eigene Kunst präsentieren. Achte jedoch darauf, dass du die Vitrine nicht überlädst – dabei gilt das Motto: Weniger ist mehr!

Doch wohin jetzt mit der Glasvitrine? Im Flur oder Eingangsbereich springt sie sofort ins Auge. Hier kannst du so richtig Stil beweisen. Glasvitrinen sind auch richtig nice als Raumtrenner – damit schaffst du eine völlig neue Atmosphäre!

Pure Lebensfreude für 2020: kreative Wohnideen für dein Zuhause

Glasvitrine Solus Fly als moderner Blickfang ©DREIECK DESIGN

Zurück zur Natur

Im Jahr 2020 heißt es: zurück zur Natur! Ist es nicht richtig genial, ein paar einzigartige naturbelassene Möbelstücke und Accessoires in der eigenen Bude zu haben? Das ist sozusagen Einrichtung, die uns Mutter Erde höchstpersönlich schenkt. Und wer kann da schon wiederstehen?

Eine Hängeleuchte aus Holz ist ein echter Knüller für das Esszimmer. Besonders beliebt ist die schicke Beleuchtung als länglicher Holzbalken. Dieser macht sich perfekt über dem Esstisch. Wenn die Hängeleuchte noch einen Lichtkegel nach unten wirft, wird der Essbereich gekonnt in den Mittelpunkt gerückt. Egal, ob du nun mit deinen Kumpels oder deiner Family zusammen bist, die Holzleuchte sorgt für ein ganz besonderes Ambiente.

Black meets Colour

Es ist das Ende einer Ära: Die klassische weiße Küche muss 2020 weichen. Sie bekommt jetzt einen komplett neuen Anstrich. Und zwar … die Spannung steigt … in Schwarz! Ja, du hast richtig gehört: Dieses Jahr sind dunkle Küchenfronten, Griffe, Fliesen – und sogar das Besteck – ein echter Trendsetter.

Der große Vorteil: Du kannst die schwarze Küche mit beliebigen Farbakzenten kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit Pink? Da sagen wir nur mehr „Wow!“ Denn das ist eine richtig geschmackvolle Küche, die sich sehen lassen kann. Auch zarte Pastellfarben, wie Salbeigrün, passen optimal zu den dunklen Küchenfronten – sie zaubern etwas Frische in dein Zuhause.

Jetzt wird’s bunt

Bist du ein Sommerkind und ein wahrer Farbklecks-Fan? Dann bist du jetzt im richtigen Jahr angekommen! Wo schrille Farben früher nur Spott auf sich gezogen haben, sind sie jetzt der letzte Schrei. Die Trendfarben für den Sommer 2020 stammen nämlich direkt aus dem Softeis-Spektrum.

Ob knalliges Pink, zitroniges Gelb oder Meeresblau: Dieses Jahr wird es so richtig bunt! Die Farben schaffen gute Laune und zaubern dir sicher ein Lächeln oder – wenn dir gerade danach ist – schallendes Gelächter ins Gesicht. Was hältst du von einem zitronengelben Ohrensessel vor einer hellblauen Wand? Fruchtige Erfrischung meets entspannende Wasseroberfläche – wow, was für ein Dreamteam!

Aus Alt mach Neu

Ab diesem Jahr lassen wir uns am liebsten vom absoluten Trend „Do it yourself– kurz „DIY“ – inspirieren und shoppen im Vintage-Laden oder sogar auf dem Flohmarkt. Der Leitspruch dabei lautet: Aus Alt mach Neu! Alte Gegenstände, die eigentlich schon lange ihren Wert verloren haben, werden zum Star unter den Einrichtungsstücken. Da können neue Produkte gar nicht mehr mithalten!

Wie wäre es z. B. mit einem kreativen Tisch oder Schuhregal aus Holzpaletten? Mit ein wenig handwerklichem Geschick lassen sich die Bretter ganz schnell selbst zusammennageln. Die wohl beste Nachricht für die Kreativen unter uns: Nach dem Zusammenbauen kann das neue Möbelstück bemalt werden – und zwar genau so, wie es dir gefällt. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Ob nun einfärbig oder doch lieber etwas gewagter mit ausgefallenen Mustern: Du bist der King!

The Past is calling

„The Past is calling“ oder „die Vergangenheit ruft“ – was hat es damit auf sich? Wir leben doch im 21. Jahrhundert? Sicher, das tun wir sehr wohl, aber im Jahr 2020 ist echtes Vintage angesagt. Das sind Möbel aus den 20er- bis 70er-Jahren – so holst du dir die pure Nostalgie in deine eigenen vier Wände.

Den Vintage-Möbeln dürfen wir ihr Alter ruhig ansehen, das ist der Sinn der Sache! Kleine Kratzer, ausgebleichte Farben und abgegriffene Oberflächen sind die wesentlichen Merkmale der Möbelstücke aus dem letzten Jahrhundert. So ist zum Beispiel eine braune Kommode mit stylischen Verschnörkelungen der absolute Hammer! Und falls sie dann noch inmitten moderner High-Tech-Einrichtung steht, zieht sie alle Blicke auf sich. Nicht etwa als Außenseiter, sondern als echte Stilikone!

Na, was sagst du zu diesen einzigartigen Wohntrends für das Jahr 2020? Wir hoffen, wir konnten dich so richtig inspirieren und du bist nun voller Ideen für dein eigenes Zuhause. Am besten du schnappst dir deinen Herzensmenschen oder deinen besten Kumpel und los geht’s mit Einrichten, Dekorieren, Hämmern und Basteln! Have fun and enjoy!

Bottom Dreieck Design

Closer
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich, Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen