Recap: Doc Martens Store Opening in Stuttgart

Stuttgart

Auch wenn der Laden seine Türen schon seit Mitte Dezember offen stehen hat, ist es jetzt offenziell offiziell! Stuttgart hat nicht nur einen Five Guys, sondern auch einen Doc Martens Store und ist damit Weltstadt … Zwinker ;)

Aber Spaß beiseite. Es ist toll, dass die legendäre Schuhmarke nun einen Store im Kessel hat. Docs sind Kult. Es waren schon immer coole Schuhe, die quer durch die unterschiedlichsten Genre von Musik, Kunst oder Mode getragen wurden. Und unserer Meinung nach, bestellt man sein erstes Paar Dr. Martens nicht online, sondern probiert und kauft sie im Laden.

Recap: Doc Martens Store Opening in Stuttgart

Local Music & Local Art

Livemusik gab es von Stuttgarter Sänger Kwadi zusammen mit DJ Psaiko Dino, die eine super gute Show ablieferten.

Einen weitere regionalen Beitrag lieferte Robin Treier. Sein Martens-Artwort schmückt nun die Wand des Stores. Damit nicht genug Kunst – vom “Digital Fashion”-Pionier Assaf Reeb aus Israel, konnte sein jüngster Face-Filter an einer Photostation getestet werden.

Recap: Doc Martens Store Opening in Stuttgart

Vegane Snacks & vegane Boots

Flachmänner gabs von Jigger & Spoon und die Snacks waren vegan. Konsequent wenn man bedenkt, wie erfolgreich und beliebt die vegangen Boots der englischen Kultmarke sind. Insgesamt ein cooler Abend und wir werden sicher bald noch einmal unsere Köpfe in den Laden stecken. Übrigens! Lies dir ruhig mal die Geschichte von den Tretern durch, ziemlich interessant.

„Der Krieg ging zu Ende und jeder stürmte nach draußen und begann zu plündern. Doch während die meisten Leute nach Wertgegenständen wie Schmuck und Pelzen suchten, suchte ich mir einen Leisten, etwas Leder, Nadeln und Nähfäden und machte mir daraus ein Paar Schuhe mit den dicken luftgepolsterten Sohlen, die ich mir ausgedacht hatte.“ – Dr. Klaus Märtens, Gründer von Dr. Martens

Recap: Doc Martens Store Opening in Stuttgart

Wo?: Dr. Martens Store
Königsstrasse 10a | 70173 Stuttgart

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich, Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen