Vintage oder Hippie Chic – Ledertaschen und Accessoires feiern ihr Comeback

Tag

Zugegeben, klobige Lederkoffer oder unhandliche Aktentaschen, die sich zudem auch noch durch fast gewalttätig wirkende Schnallen und mit dem Eigengewicht eines Kleinwagens auszeichneten, gehören inzwischen Gott sei Dank der Vergangenheit an.

Vielleicht erinnerst du dich aber auch noch ganz gern an genau diese guten alten Zeiten, denn allein der Geruch, der den ledernen Begleitern unserer Großeltern und Eltern entwich, hatte nicht selten etwas Geheimnisvolles, nach dem wir uns heute sehnen.

Dem Neudesign von trendigen Begleitern aus Leder, wie kleinen Clutches, lässigen Umhängetaschen oder funktionalen Aktentaschen aus Leder, hat sich jetzt das italienische Traditionsunternehmen The Bridge angenommen und es sieht ganz so aus, als ob sie damit auf Erfolgskurs gehen.

Italienische Lederhandtaschen, Shopper und Accessoires – von feminin bis praktisch 

Die Tiefen einer Damenhandtasche gehören wohl zu den meistgehüteten Geheimnissen dieser Welt, sind sie doch nicht selten in der Lage, Dinge komplett zu verschlucken und dafür im Notfall vom Pflaster bis hin zu Tempotüchern alles herzugeben, was Mann, Frau oder Kind in der Not braucht.

Dazu noch jedem Anlass in Form, Farbe und Größe zu entsprechen, gelingt allerdings nicht jedem Label, doch die Designer bei The Bridge wissen allem Anschein nach, worauf es bei der Verarbeitung von Leder ankommt. Klassische Lederhandtaschen für den eleganten Auftritt am Abend lassen sich hier genauso finden, wie trendy Shopper und traumhaft weiche Hobos in tollen Farben oder charmante Schultertaschen für Ausflüge über Stock und Stein.

Abnehmbare oder verstellbare Riemen, separate Handytaschen oder passende Accessoires dürften zudem insbesondere das Perfektionistinnenherz höher schlagen lassen – nützliche Kleinigkeiten, die man sich sicher auch gern mal selber schenken kann.

Vintage oder Hippie Chic – Ledertaschen und Accessoires feiern ihr Comeback

Schnell, schnell – in diesen Akten- und Kuriertaschen aus Leder hat alles seinen Platz 

Quadratisch, praktisch, aber leider langweilig, so oder ähnlich präsentieren sich die meisten Aktentaschen oder Schultertaschen, die dir vermutlich auf deinem morgendlichen Weg zu Arbeit unterkommen dürften. Optische Hingucker, die zudem noch dazu in der Lage sind auch einiges mitzumachen, scheinen allerdings die bekannte Stecknadel im Heuhaufen zu sein.

Ganz anders, nämlich formstabil, trendy bis retro, aber trotzdem nicht steif, kommen die neuen Messenger Bags, Kuriertaschen und Aktentaschen von The Bridge daher, die ganz nebenbei noch mit vielen kleinen Extras, wie separaten Brillenetuis oder Handytaschen punkten.

Minimalistisch und edel im Design passen grade die Schultertaschen zu fast jedem Outfit, egal, ob du gerade mit der Jeans auf dem Rad unterwegs bist oder im Anzug oder im Kostüm auf dem Weg zum Meeting.

Edle Lederaccessoires aus italienischer Meisterhand – es muss ja nicht immer etwas Großes sein

Edle Leder-Kulturbeutel in minimalistischem Look, sauber und akkurat verarbeitete Herrengürtel für formelle bis lässige Auftritte, praktische Geldbörsen zur Aufbewahrung von Münzen, Scheinen und Kreditkarten und verspielte Schlüsselanhänger oder Schlüsselringe aus Leder – wir finden, dass es The Bridge geschafft hat, ein klasse Angebot zu kreieren, das mehr als nur ein Hingucker ist.

In Handarbeit gefertigt, stellt jedes Stück ein kleines Meisterwerk dar, mit dem du nicht nur dir selbst eine Freude machen kannst, sondern auch den Liebsten in deinem Umfeld, sodass ihr vielleicht auch ein gemeinsames Stück Geschichte schreiben könnt, so wie es schon deine Eltern oder Großeltern getan haben.

Bottom The Bridge

Closer
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich, Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen