Moebel

Die Liebe zum Interior Design setzt bei jedem Kreativen irgendwann ein. Ob Eames Chair oder Dear Ingo – wir könnten uns ständig neue Möbel zulegen. Wenn du auf der Suche nach ein paar ausgefallenen und extravaganten Einrichtungsgegenständen für deine Wohnung bist, wirst du bei uns garantiert fündig.

Wirb auf Schoenhaesslich

Dir gefällt was du siehst und möchtest dein Produkt auf der Startseite sehen? Wir bieten dir eine Plattform für deine Idee oder Produkt. mehr

Das Revival des Wandteppichs: Diese Decken fungieren als abstraktes Gemälde

Das Revival des Wandteppichs: Diese Decken...

Little Quilt heißen die außergewöhnlichen Decken, die einen sehr skandinavischen Touch mitbringen. Aber diese kleinen Kunstwerke kommen aus keinem Stockholmer Grafikbüro, sondern aus einem Atelier in Minneapolis. Louise Gray ist der Name, der noch recht jungen Marke und es wurde mal wieder einen Schritt weitergedacht. Anstatt einfach nur eine feine...

zum Artikel
Die Alternative zum Whiteboard von George & Willy

Die Alternative zum Whiteboard von George...

So viele Ideen im Kopf und wenn du sie nicht direkt aufschreibst, dann sind sie morgen weg. Einmal aufgeschrieben verschwinden Sie in irgendeiner Schublade, genauso, wie die Liste mit den Dingen, die du eigentlich schon letzte Woche erledigen wolltest. Natürlich sind wir absolute Fans von Apps und digitalen Helfern, aber...

zum Artikel

HARTÔ

HARTÔ ist Liebe zum Detail und Liebe zu reduziertem Design. Das junge Label stammt aber keineswegs aus Skandinavien,...

zum Artikel

NEO/CRAFT

Aufmerksam geworden sind wir auf Sebastian Scherer über eine seiner neuesten Kreation namens Iris. Eine Leuchte, die stark an eine Seifenblase erinnert und durch ihre hohe Transparenz eine besonders edle Wirkung erzielt. Im Moment befindet sich die grazile Leuchte noch in der Produktionsphase, ausgezeichnet wurde sie jedoch schon mehrfach. Sebastians...

zum Artikel

Fattelo!

Antonio Scribano können wir ohne schlechtes Gewissen als den sympathischsten Aussteller der Blickfang titulieren – vielleicht auch als den enthusiastischsten. Als wir uns ihm als Grafiker und Autoren von Schoenhaesslich vorgestellt haben, fingen seine Augen sofort an zu strahlen. Das Projekt Fattelo! möchte wie Antonio die Welt verbessern. Fattelo ist...

zum Artikel