Artikelbilder: © [Pedersen and Lennard]

Ein Stuhl für deine Bucketlist – Bucket Stool von Pedersen and Lennard

Stühle

Mein Stuhl der hat drei Beiner, an jeder Ecke einer, geschraubt an einen Eimer, vielleicht ist es bald deiner. Der Bucket Stool, dessen Basis, wie der Name bereits vermuten lässt aus einem Eimer besteht ist eines von vielen Designstücken aus dem Hause Pedersen und Lennard.

Polsterstuhl

Das südafrikanische Designer-Duo zeichnet sich durch einen hohen Qualitätsstandard, sowie cleanes, funktionales Design aus. Form follows function eben. Damit statten die beiden Designer nicht nur Privathaushalte sondern auch Restaurants, Büroräume oder Hotels aus. Neben Funktionalität und zeitlosem Design legt das Unternehmen der beiden kreativen Köpfe viel Wert auf Nachhaltigkeit, sowohl im Bezug auf ihr Team, als auch auf die Umwelt.

Aber zurück zum Bucket Stool. Die Basis, der Eimer wird Handgefertigt und besteht zum großen Teil aus recycleten Eimern. Eine gemütliche Polsterung sorgt für einen großen Sitzkomfort und die Birkenholzbeine runden das cleane Design ab. Eine große Farbpalette sorgt außerdem dafür, dass der Bucket Stoll sich in jeden Wohnraum perfekt einpasst.

Stuhlbeine Birke

Dieser Eimer ist also eher was zum Erholen als zum Wasser holen. Die Kombination aus cleanem Design und recyling gelingt hier mehr als überzeugend. Gerade in der heutigen Zeit, in der ressourcensparende Produktion derart wichtig ist, ist es schön zu sehen, dass diese nicht im Kontrast zu Ästhetik oder Funktionalität steht, sondern mit beidem sehr gut vereinbar ist.

Dieser Stuhl ist im Eimer ohne Kaputt zu sein und wir feiern es! Definitiv ein sehr cooles Design. Wir sind gespannt, was von dem DUo noch so alles kommt!

Kean
Ein Beitrag von Kean

Ein Tag ohne Skateboard ist ein verlorener Tag. Erster Platz auf der Fahndungsliste der Wortwitzpolizei. Putzt sich die Zähne mit Jägermeister. Hatte schon mehr Knochenbrüche als gute Mathenoten.