Artikelbilder: © [deagreez] - Adobe Stock

Cashback mit elitebonus.de: Geld zurück beim Online-Shopping

Sponsored Tag

Cashback nicht nur gelegentlich kassieren, sondern bei jedem Online-Einkauf Geld zurück erhalten: Das ist ganz einfach möglich, und zwar mit einer Anmeldung beim Onlineportal www.elitebonus.de. Statt einzelner Gutscheine oder Rabattmarken wird ein anteiliger Betrag auf einem Kundenkonto gesammelt und kann jederzeit ausbezahlt werden – echtes Sparpotenzial also bei größtmöglicher Flexibilität.

Geld zurück bei jedem Einkauf: Wie funktioniert das?

Die Idee, Kunden bei jedem Einkauf Cashback anzubieten, stammt ursprünglich aus Großbritannien. Dieses erfolgreiche Konzept hat der Online-Service elitebonus übernommen und erreicht damit sowohl für Kunden als auch für Partnershops eine lukrative Win-win-Situation. Mehr als 1.000 Shops platzieren auf dem Portal ihre Produkte und Dienstleistungen – im Gegenzug sparen Kunden jedes Mal Geld, wenn sie das Cashback-System von elitebonus nutzen.
Das Prinzip ist unkompliziert und funktioniert ebenso schnell wie einfach: Kunden melden sich mit ihrer E-Mail-Adresse kostenlos auf www.elitebonus.de an und erstellen so ein eigenes Konto. Schon nach dem ersten Einkauf gibt es Geld zurück, je nach Partnershop einen bestimmten Prozentsatz vom Nettobestellwert oder Fixbeträge, die meistens bei der Eröffnung eines neuen Bankkontos oder beim Abschluss von Versicherungen und Handyverträgen vergütet werden.
Sobald das Guthaben auf dem Kundenkonto mehr als 10 Euro aufweist, können Kunden jederzeit eine Auszahlung auf das eigene Bankkonto anfordern. Innerhalb von maximal 30 Tagen ist das Geld gutgeschrieben.

Noch mehr Geld sparen und Rabattaktionen nutzen

Neben dem Cashback-System gibt es für Teilnehmer weitere finanzielle Vorteile, wenn sie ihren Online-Einkauf über das Portal elitebonus abwickeln. Da viele Shops ihren Kunden zusätzlich Rabattaktionen und Gutscheine bieten, lässt sich hier also doppelt sparen. Aktuelle Aktionen und Gutscheincodes finden sich immer auf der Seite des jeweiligen Partnershops.
Um einen Rabattcode oder Gutschein einlösen zu können, geben Kunden diesen am Ende des Bestellvorgangs in ein dafür vorgesehenes Feld ein. Der Rabatt erscheint dann automatisch im Warenkorb. Das gilt allerdings nur für Gutscheine, die auch in einem Onlineshop von elitebonus gelistet sind. Auch Bücher sind vom Cashback und von anderen Rabattsystemen ausgenommen, da sie der Buchpreisbindung unterliegen.
Eine weitere Möglichkeit, um mit der Nutzung von elitebonus Geld zu sparen, ist das Werben von Freunden und Bekannten, denn das zahlt sich aus: Empfehlen Kunden den Service von elitebonus erfolgreich weiter, erhalten sie nämlich ebenfalls einen Bonus.

Welche bekannten Shops gibt es bei elitebonus.de?

Unter den mehr als 1.000 Onlineshops bei elitebonus.de finden sich zahlreiche Anbieter für jeden Bedarf, darunter bekannte Namen wie expert, eBay, Galeria, myToys, Görtz und das Vergleichsportal check24.
Ein Blick in die Themenwelt zeigt außerdem, wie umfangreich das Angebot ausfällt. Von Mode & Accessoires, Computer & Software und Essen & Trinken bis hin zu Auto & Motorrad, Haus & Garten und Parfüm & Kosmetik gibt es hier sämtliche Kategorien aus der digitalen Shopping-Welt. Doch nicht nur Produkte lassen sich bei elitebonus bestellen, auch Dienstleister wie Versicherungen und Reiseveranstalter sind auf der Seite mit ihren Angeboten vertreten.
Bei einer solchen Vielfalt ist es wichtig, das Shopping-Erlebnis möglichst bequem und unkompliziert zu gestalten. Das gelingt beim Einkauf über elitebonus.de prima, da die Plattform sämtliche Onlineshops in Kategorien einordnet. Und wer nach einem bestimmten Produkt sucht, kann dies mithilfe der Suchfunktion schnell und einfach erledigen.

Mit www.elitebonus.de

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich, Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Verwandte Beiträge