Artikelbilder: © [Loreanto] - Adobe Stock

Schwacher Bartwuchs: Wie Du stärkeres und dichteres Barthaar erlangst

Sponsored Tag

Der Bart: Für viele Menschen, egal ob Mann oder Frau, repräsentiert er Männlichkeit, Stärke und Reife. Kein Wunder also, dass sich nicht nur zahlreiche Teenager, sondern auch Männer erwachsenen Alters um das optisch-ansprechende Gesichtshaar bemühen, auch wenn sich des Öfteren ein stärkerer Bartwuchs gewünscht wird. Dieser Unzufriedenheit folgt häufig ein Kauf eines Bartwuchsmittels, welches innerhalb kürzester Zeit prachtvolles Barthaar zu zaubern verspricht.

Vielleicht erging es Dir bereits genau so und Du hast selbst enttäuschend feststellen müssen, dass die meisten Bartwuchsmittel ihr Versprechen nicht in vollen Zügen gerecht werden können. Deshalb möchten wir Dir in diesem Beitrag das außergewöhnliche Nahrungsergänzungsmittel Joe’s Finest näherbringen, welches auf eine andere, durchaus effektivere Methode Dein Barthaar zum Wachsen bringt als die herkömmlichen Produkte.

Wieso wird Dein Bartwuchs gehemmt?

Bevor wir jedoch auf die besondere Wirkungsart von Joe’s Finest zu sprechen kommen, sollten Dir zunächst einmal bewusst werden, welche äußeren Faktoren sich als Ursachen für Deinen gehemmten Bartwuchs auswirken können. Denn ob Du es glaubst oder nicht: In der natürlichen Umwelt lauern einige unscheinbare Bedrohungen, die für unzureichendes Gesichtshaar verantwortlich sein können.

Angefangen beim Lifestyle, der für einen gewünschten Bartwuchs essenziell angepasst sein muss. Egal ob ungesundes Essen, zu wenig Schlaf, Bewegungsmangel oder der regelmäßige Konsum gesundheitsschädigenden Gütern wie Alkohol oder Zigaretten: Ein ungesunder Lebensstil wirkt sich tatsächlich negativ auf den Haarwuchs aus. Dementsprechend solltest Du Dir im ersten Schritt zum gesunden Bartwuchs Gedanken um Deinen Tagesrhythmus und Konsum machen und diese gegebenenfalls optimieren, bevor Du auf fördernde Mittel zurückgreifst.

Ein weiterer Faktor, der sich möglicherweise hemmend auf Deinen Bartwuchs auswirkt, ist alltagsbedingter Stress. Auch wenn die leistungsorientierte Gesellschaft Tag für Tag zu einem stressigen und unruhigen Leben verleitet, so solltest Du Dir ständig bewusst Pausen, Auszeiten und Erholungsphasen gönnen – nicht nur, um Deinen Bartwuchs zu fördern, sondern auch, um Deinem Körper zu schonen. Denn wie in so vielen Situationen des Lebens gilt auch beim Thema Bartwuchs das Gebot “In der Ruhe liegt die Kraft” – habe also Geduld mit Deinem Gesichtshaar und lasse Dich nicht stressen.

Schwacher Bartwuchs: Wie Du stärkeres und dichteres Barthaar erlangst

Minoxidil: Das Wundermittel?

Abgesehen vom Lifestyle und Stresslevel liegt ein verminderter Bartwuchs in den meisten Fällen an der unglücklichen genetischen Veranlagung. Um dennoch den Bartwuchs steigern zu können, existiert bereits seit den 80er Jahren das per Zufall entdeckte Mittel Minoxidil, welches sich vor allem durch das Produkt Regaine auf der Welt verbreitete. Tatsächlich wurde der Arzneistoff ursprünglich in den 1970er Jahren zur Behandlung von Bluthochdruck eingesetzt, da dieser die Blutgefäße erweitert. Der dadurch entstehende Nebeneffekt, dass sich Haarfollikel einer besseren Nährstoffversorgung erfreuen und so der Haarwuchs gefördert wird, wurde von Wissenschaftlern erst später festgestellt. Mit dieser Erkenntnis entwickelte man über mehrere Jahre ein Haarwuchsmittel mit einem 2-5%-igen Minoxidilgehalt, welches heutzutage nicht nur für Kopfbehaarung, sondern auch für Bartwachstum genutzt wird.

Das bis zum heutigen Tage bekannteste Bartwuchsmittel mit dem Namen Regaine ist zumeist als Schaum erhältlich, welcher einfach regelmäßig auf die entsprechende Gesichtspartie aufgetragen wird. Außerdem findest Du etwas seltener eine Minoxidilmischung in kleineren Behältern als Tröpfchenlösung, welche ebenfalls von außen auf die Haarfollikel einwirkt und nach drei bis vier Monaten die ersten sichtbaren Ergebnisse verspricht.

Joe’s Finest: Das Nahrungsergänzungsmittel

Gänzlich im Kontrast zu Regaine steht dabei das aufstrebende Bartwuchsmittel Joe’s Finest, welches nicht von außen wie ein Schaum oder eine Tröpfchenlösung, sondern von innen als verzehrbares Konzentrat wirkt. Ja, Du hast vollkommen richtig gelesen: ein Bartwuchsmittel als Nahrungskapsel. Auch wenn man im ersten Moment vermuten mag, dass in den Kapseln gesundheitsschädliche Stoffe enthalten sind, so kann man bei der Einnahme von Joe’s Finest völlig beruhigt sein, da der Inhaltsstoff vollständig auf natürliche Zutaten beruht. Egal ob Zink, Biotin, L-Cystein, MSM oder Vitamin C – mit der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels deckst Du Deinen täglichen Bedarf an essenziellen Mineralstoffen ab, der für ein gesundes Bartwachstum vonnöten ist. Das entsprechende Ergebnis ist vergleichbar mit dem Resultat nach der Minoxidil-Einnahme: Nicht nur das Schließen von Bartlücken und Kahlstellen, sondern auch die Kräftigung und Stabilisierung der Behaarung erfreut zahlreiche Kunden.

Die Einnahme von Joe’s Finest gestaltet sich dabei erwähnenswert schnell. Wir empfehlen, jeden Morgen drei Kapseln auf nüchternen Magen mit mindestens 300ml Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um nach ca. 6 bis 8 Wochen die ersten Ergebnisse bestaunen zu können.

Durch diese ungewöhnliche Methode der Förderung des Gesichtshaarwachstums birgt Joe’s Finest gleich mehrere Vorteile im Gegensatz zu herkömmlichen Mitteln wie der Regain-Schaum: Zum einen wächst Dein Bart natürlicher und sicherer, da die in Joe’s Finest enthaltenen Mineralstoffe aus der reinen Natur gewonnen werden und anders als Minoxidil nicht in Deinen Blutdruckhaushalt eingreift. Des Weiteren lässt sich das Einnehmen einer Kapsel entscheidend einfacher in das Alltagsleben integrieren als eine regelmäßige Schaumbehandlung, die deutlich mehr Zeit in Anspruch nimmt. Im selben Zug stellt auch der Fettfilm sowie die Hautreizungen bei bartwuchsfördernden Schaum ein Problem dar, welches mit einem einfachen Nahrungsergänzungsmittel nicht zu bewältigen ist.

Erfahrungen mit Joe’s Finest

Vielleicht wirst Du Dir nun die Frage stellen, inwiefern die Kapseln von Joe’s Finest tatsächlich wirken, da mit den natürlichen Mineralien kein so aktiver und “aggressiver” Wirkstoff wie das Minoxidil enthalten ist. Doch zahlreiche verifizierte Kundenerfahrungen beweisen, dass das naturorientierte Bartwuchsmittel wahrhaftig deutlich sichtbare Ergebnisse erzielen kann. Auch wenn viele Kunden zunächst von Ernüchterung und Frustration sprechen, so sind in den meisten Fällen nach knapp 10 Wochen die Resultate mehr als überzeugend: Von dichteren Wangenpartien bis hin zu stärkeren und dickeren Barthaaren ist nahezu alles dabei.

Dass Joe’s Finest von den eigenen Kapseln vollkommen überzeugt ist, wird auch durch die 60 Tage “Geld-zurück-Garantie” ersichtlich, wobei Du ohne große Beweisdokumentation oder Diskussionen nach 2 erfolglosen Monaten Dein Geld auf alle Fälle zurückbekommen kannst. Nicht nur die Kundentests, sondern auch die Garantie von Joe’s Finest belegen: Das Nahrungsergänzungsmittel wirkt.

Fazit

Nachdem Wir nun sowohl die Wirkungsweise von Minoxidil-haltigen Bartwuchsmitteln sowie das natürliche Nahrungsergänzungsmittel von Joe’s Finest näher erläutert haben, ist es enorm wichtig zu erwähnen, dass beide Produktarten miteinander kombinierbar sind, um so nach noch kürzerer Zeit einen noch intensiveren Effekt zu spüren. Das bedeutet, dass Du, um möglichst schnell stärkeres und dichteres Barthaar zu erlangen, die Kapseln von Joe’s Finest einnehmen kannst und im selben Zug auf Minoxidil-haltigen Bartwuchsmittel wie das altbekannte Regain zurückgreifen kannst. Damit verbindest Du die ideale, natürliche Mineralienversorgung durch die Nahrungskapseln, die “von innen” wirken, mit dem wirksamen, kompromisslosen Minoxidilschaum, der den Bartwuchs “von außen” anregt.

Der so entstehende Synergieeffekt holt die maximale Förderungskraft für Gesichtshaar aus Deinem Körper heraus, ohne ihn dabei zu überlasten oder gar zu schädigen. Dieser besagte Effekt lässt sich auch einfach erklären, da das Minoxidil, wie bereits zuvor erläutert, die Blutgefäße erweitert, wodurch diese die Haarfollikel produktiver mit notwendigen Nährstoffen versorgen. Zur selben Zeit sind eben diese notwendigen Nährstoffe durch die Kapseln von Joe’s Finest verstärkt vorhanden, weshalb sich die vollkommen unterschiedlichen Bartwuchsmittel im Endeffekt ideal ergänzen.

Somit klappt es im Endeffekt auch bei Dir mit einer dichten und ästhetischen Gesichtsbehaarung, doch vergesse niemals die zwei essenziellen Bedingungen zum gesunden Bart: Geduld und ein gesunder Lebensstil.

Mit joes-finest.com

Gina
Ein Beitrag von Gina

Nur niemals stillen stehen, das Leben aufsaugen, wo du nur kannst. Einen Schritt voraus sein, weil man einen Schritt zurück geht, um aus der Masse zu stechen.

Verwandte Beiträge