Artikelbilder: © [Igor Normann] - Adobe Stock

Spanien – ein ideales Land für Yachtcharter

Sponsored Tag

Spanien zieht jedes Jahr Massen von Touristen an. Heißes Wetter, tolle Resorts, Nachtleben, schöne Strände und offene Menschen sind die stärksten Argumente für diesen Teil der Iberischen Halbinsel. Doch der gewöhnliche Tourismus ist nicht die einzige Möglichkeit, Spaniens Charme zu erleben. Noch attraktiver und ansprechender ist das Yachtcharter-Erlebnis, das hier immer beliebter wird. Warum ist eine Kreuzfahrt in Spanien eine ideale Urlaubsidee? Erfahren Sie alle Gründe!

Feuriges Temperament und Vielfältigkeit

Spanien ist ein Land voller intensiver Geschmäcker und Düfte, einer großartigen Atmosphäre, Offenheit und feuriger Emotionen, wofür seine Menschen bekannt sind. Die lokale Kultur ist größtenteils auf Spaß und Entspannung ausgerichtet – ein Ort, an dem Sie interessante Leute treffen und Spaß haben können. Man kann jedoch nicht sagen, dass es sich um ein homogenes Land handelt – eine etwas andere Erfahrung im Vergleich zum Landteil, den die umliegenden Inseln bieten. Fuerteventura, Mallorca, Ibiza, Teneriffa, Lanzarote und Gran Canaria locken mit ihrer Vielfalt, ihren paradiesischen Aussichten und der Möglichkeit, sich herrlich zu entspannen, aber sich auch aktiv in Form von Sightseeing oder Wassersport wie Tauchen, Parasailing oder Windsurfen zu erholen.

Traumwetter

Das warme mediterrane Klima in Spanien ist eine Garantie für gutes Wetter während Ihres gesamten Aufenthalts. Es ist ein perfektes Ziel für alle, die hohe Temperaturen und Sonnenbaden, sowohl am Strand als auch an Bord lieben. Das heißeste Wetter ist hier im Juli und August, aber das perfekte Wetter dauert von den Frühlings- bis zu den Herbstmonaten. Die Gesamttemperatur sinkt auch im Winter nicht unter 5 Grad Celsius! Die Segelsaison dauert hier also fast die ganze Zeit, was das Chartern von Yachten in Spanien unabhängig von der Jahreszeit zuversichtlich macht.

Ein Paradies für Yachting-Fans

Das Chartern von Yachten in Spanien mit https://www.yachtic.com/de/yachtcharter-spanien ist mindestens aus ein paar Gründen eine gute Idee. Es gibt fast 8.000 km Küstenlinie und eine Infrastruktur mit 320 Häfen, von denen die meisten wirklich gut ausgestattet und komfortabel sind. Es gibt auch eine Menge von Ankerplätzen. Die Einheimischen sind freundlich zu der Yachtcharter Community, was es nur einfacher macht, Freundschaften zu schließen. Ein Teil Spaniens bietet das ganze Jahr über gute Segelbedingungen, besonders auf Mallorca, aber auch auf Ibiza, Formentera und den Kanarischen Inseln. Es steht also nichts im Wege, die spanische Wärme zu genießen, zum Beispiel während der Winterferien.

Es wert, eine Yacht in Spanien zu chartern. Es ist eine tolle Alternative zu Destinationen wie Kroatien oder Griechenland. Es bietet eine ganze Reihe von Erlebnissen und garantiert einen lustigen und erholsamen Urlaub mit Ihren Liebsten. Gibt es noch etwas, was Sie zum Glücklichsein brauchen?

Mit yachtic

Gina
Ein Beitrag von Gina

Nur niemals stillen stehen, das Leben aufsaugen, wo du nur kannst. Einen Schritt voraus sein, weil man einen Schritt zurück geht, um aus der Masse zu stechen.

Verwandte Beiträge