Cro

Cro – der junge Stuttgarter mit der Panda-Maske war schon ganz früh auf unserem Blog vertreten. Seine Mischung aus Rap und Pop, die er selbst Raop nennt, hat ihm zu seinem Durchbruch verholfen und sein erstes offizielles Album hat viele deutsche Chart-Rekorde hinter sich gelassen. Unter Chimperator, dem Plattenlabel der Orsons, macht er nun Karriere und vielleicht klappt es ja in Zukunft mal mit einem Interview auf Schoenhaesslich.

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück