Published on // By Pierre

E-Books schnell und einfach veröffentlichen

Anzeige

E-Books sind inzwischen in der Gesellschaft angekommen. Kein Wunder – man muss seine Bücher nicht mehr mit sich herumschleppen, kann sich jederzeit ein Buch in wenigen Sekunden herunterladen und kann nachts mit minimaler Beleuchtung lesen.

Was für Leseratten eine Erleichterung ist, stellt viele Autoren erst einmal vor eine Aufgabe und eine Frage: „Wie bekomme ich mein Buch als E-Book veröffentlicht?“ Anbieter wie BoD erleichtern Autoren die Veröffentlichung und Vermarktung ihrer Werke.

BoD steht für Books on Demand und ermöglicht es Bücher zu produzieren ab Auflage 1. Das Buch wird erst gefertigt, wenn es auch in einer Druckfassung bestellt wird. Ansonsten werden die Bücher natürlich digital zum Download angeboten.

E-Books veröffentlichen

Für Autoren bedeutet dies konkret, dass sie ohne großes Risiko ihre Werke veröffentlichen können und nun wird die klassische Variante des E-Books durch eine neue Form der Veröffentlichung erweitert – mit dem E-Short.

Das E-Short ist als mit einem sehr kurzem E-Book zu vergleichen. Ein etwas ausführlicher Artikel zu einem bestimmten Thema, eine DIY-Anleitung mit Bebilderung – die Möglichkeiten sind groß.

BoD möchte vorallem Blogger dazu animieren ihre Inhalte einer größeren Zielgruppe zugänglich zu machen.

Die Vorteile von E-Shorts

  • die E-Books können direkt im Online-Editor bearbeitet werden
  • in 48 Stunden können die E-Books in jedem relevanten Store gekauft werden
  • aktuell kannst du das Angebot von BoD kostenlos testen

Wenn du also Lust hast schnell und einfach Inhalte zu publizieren, sind die E-Shorts von BoD eine gute Möglichkeit dazu.

In Kooperation mit BoD

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen